21030_Stylus-MS-OS_Fotografie-NG-Raumges

ÜBER MICH

Hej, schön, dass Du da bist! Ich bin Nadia, Anfang 30 und gebürtige Hanseatin aus Bremen, ich lebe mit meinem Mann und meinen drei Kindern, nach einem neunjährigen Zwischenstopp in Oberfranken, seit einigen Jahren im schönen Münsterland in der großartigen Kleinstadt Telgte.

 

Ich bin gelernte Raumausstatterin, habe danach mein Bachelorstudium der Innenarchitektur und anschließend mein Studium mit dem Master der Denkmalpflege mit dem Schwerpunkt auf Sanierung im Altbau abgeschlossen. Ich arbeite nun als freischaffende Interior Designerin.

 

Ich reise sehr gerne bin aber ehrlich gesagt am allerliebsten zu Hause und liebe im Gegensatz zu vielen Menschen gerade die dunkle Jahreszeit, wenn es regnet und - so wie wir Bremer es nennen - ein richtiges Schietwetter draußen herrscht. Dann ist es in den eigenen vier Wänden so kuschelig und man hat kein schlechtes Gewissen den ganzen Tag auf dem Sofa zu faulenzen, mit einer heißen Tasse Tee, guten Filmen und vielen Kerzen. Nur sieht sowas mit drei kleinen Kindern doch ein wenig anders aus.

 

Ich habe eine Schwäche für schöne Dinge und lege viel Wert auf Echtheit, Natürlich- & Nachhaltigkeit nicht nur innerhalb meiner Arbeit als Gestalterin. Ich möchte zuhause ständig etwas verändern, sodass stets eine ewig lange To-Do-Liste existiert auf der unzählige Dinge stehen, die neben meinem Alltag wohl niemals alle fertig werden.

 

Ich möchte mein Leben stets schöner machen. Und Eures auch, wenn Ihr nichts dagegen habt.

Für mich ist es das Schönste - und für Euch vielleicht auch - mein Zuhause mit den lieben Menschen in meinem Leben zu genießen und mich jeden Tag an meinem Umfeld zu erfreuen.

 

Also auch wenn es auf dieser Welt eine Unmenge atemberaubender Orte gibt kommt Ihr doch irgendwann von irgendwo immer wieder heim und darauf solltet Ihr Euch immer freuen können.

 

Euer privates Refugium ist Euer Heiligstes und ich würde mich freuen Euch dabei helfen zu dürfen, dass Ihr mit Stolz und Recht behaupten könnt, dass es nirgends so schön ist wie zu Hause!

 

Herzlichst Eure Nadia Geißler