BRAHMS 9te...

Es ist geschafft…! Wir leben nun in unserem ökologisch kernsanierten Einfamilienhaus von 1979 in Telgte. Wir haben hier mit natürlichen Materialien innerhalb von 6 Monaten unseren 70er Jahre „Durchschnittsbau“ in ein atmosphärisches Wohlfühl(traum)zuhause verwandelt. Dänische nach außen öffnende weiße Holzfenster, eine mineralisch geschlämmte Klinkerfassade, ein mit Holzfaser gedämmtes Dach, Amsterdamer Riemchenklinker im Eingangsbereich, Natursteine in den Bädern und eine Eicheechtholzfurnier Küche und im gesamten Haus Massivholzdielen auf dem Fußboden und Kalkputz an den Wänden erfreuen unsere Sinne an jedem einzelnen Tag. Was für ein Projekt welches wohl nie ganz abgeschlossen sein wird, denn so wie das Leben sich ändert wird sich unser Zuhause ebenfalls weiterentwickeln und dank der ECHTEN Materialien altert es dabei in Würde.

 

Kategorie: Umbauplanung

 

Kernsanierung eines freistehenden 70er Jahre Wohnhauses in Telgte

 

Baustellenzeit: 08|2020 - 01|2021

 

Wohnfläche: ca. 187 qm + ca. 110 qm Keller

Fotograf Nachher-Bilder: Max Kruggel

Nachher

Umbauphase

Vorher